Zertifizierung zum ECDL-Testcenter

 

Der Europäische Computer Führerschein (ECDL)
Für uns alle wird es immer wichtiger, mit Computern umgehen zu können. Medienkompetenz umfasst das Wissen um die Anwendung der Informationstechnik und entscheidet schon heute über die Möglichkeit der Bürger zur aktiven Teilhabe am ökonomischen, sozialen und politischen Leben. Zugang zu Informationen ist in der Informationsgesellschaft ein wichtiges Grundrecht. PC–Anwenderkenntnisse sind inzwischen unverzichtbare Voraussetzung für die überwiegende Zahl der Berufe.

Die European Computer Driving Licence (ECDL) ist in 148 Ländern anerkannt.

  • Mit dem ECDL haben die Gesellschaften für Informatik, das «Council of European Professional Informatics Societies» (CEPIS), im Jahr 1997 für 24 europäische Länder einen gemeinsamen Mindeststandard für Computerkenntnisse festgelegt.
  • Der ECDL umfasst neben Kenntnissen in allen gängigen Softwarelösungen auch Grundlagen von Datenschutz und Datensicherheit. Mit dem Europäischen Computer Führerschein wird eine international anerkannte Qualifikation erworben.
  • Anwenderkenntnisse auf dem letzten Stand. Die Prüfungsinhalte werden ständig der Entwicklung auf dem Softwaremarkt angepasst und fortgeschrieben.


Auch Brüggli bleibt technologisch am Ball: Am 14. Mai 2013 hat der Bereich Informatik/ECDL die Zertifizierung zum Testcenter erfolgreich abgeschlossen. Brüggli ist nun in der Lage, Ihnen ECDL-Prüfungen und die Zertifikate ECDL-START, ECDL-Core und ECDL Advanced anzubieten.


Weitere Informationen zu den Abschlüssen finden Sie unter:

http://www.ecdl.ch/index.php?id=274 (ECDL Core)

und http://www.ecdl.ch/index.php?id=268 (ECDL Advanced).

Zusätzlich können Sie bei Brüggli das OCG Typing Certificate (OTC) mit Fertigkeiten im 10-Finger-Tastaturschreiben bei uns erwerben:



Infos hierzu finden Sie unter: http://www.ecdl.ch/index.php?id=243 

Für Ihre Fragen und/oder Anmeldungen zu den ECDL-Zertifizierungen kontaktieren Sie: ecdlbrueggli.ch , Tel. 071 466 94 94.